Zeigefinger


Zeigefinger
Zei|ge|fin|ger ['ts̮ai̮gəfɪŋɐ], der; -s, -:
zweiter Finger der Hand vom Daumen aus:
mit dem Zeigefinger auf etwas deuten; etwas mit Daumen und Zeigefinger halten.

* * *

Zei|ge|fin|ger 〈m. 3Finger neben dem Daumen

* * *

Zei|ge|fin|ger, (schweiz.:) Zeigfinger, der [zu zeigen]:
zweiter Finger der Hand zwischen Daumen u. Mittelfinger:
der linke Z.;
der Z. der rechten Hand;
warnend den Z. erheben;
mit dem Z. auf etw. deuten;
jmdm. mit dem Z. drohen;
Ü in seinen Stücken spürt man zu sehr den erhobenen Z. (die moralisierende Belehrung).

* * *

Zei|ge|fin|ger, (schweiz.:) Zeigfinger, der [zu ↑zeigen]: zweiter Finger der Hand zwischen Daumen u. Mittelfinger: der linke Z., der Z. der rechten Hand; Sein Zeigefinger krümmte sich. Das Hämmern der Schüsse wuchs zu einem infernalischen Stakkato (Cotton, Silver-Jet 11); warnend den Z. erheben; „Guten Tag“, sagt der Arbeiter und führt den Zeigefinger zur Mütze (Jägersberg, Leute 23); »Möchtest du ein Bonbon?«, fragte ich. »Ja, bitte.« Ich holte eins aus der Tüte und hielt es zwischen Daumen und Zeigefinger, reichte es ihr (Thor [Übers.], Ich 9); mit dem Z. auf etw. deuten, zeigen; jmdm. mit dem Z. drohen; Ü in seinen Stücken spürt man zu sehr den erhobenen Zeigefinger (die moralisierende Belehrung).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeigefinger — Zeigefinger …   Deutsch Wörterbuch

  • Zeigefinger — Zeigefinger, s.u. Finger 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zeigefinger — ↑Index …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zeigefinger — ↑ Finger …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zeigefinger — Der Zeigefinger Fingerknochen (grün, blau und rosa) …   Deutsch Wikipedia

  • Zeigefinger — Auf etwas mit erhobenem Zeigefinger zeigen: mit allzu deutlicher pädagogischer Absicht auf etwas hinweisen. Die die Körpersprache beschreibende Redensart ist schon 1709 belegt, allerdings noch in der Bedeutung des einfachen Hinweisens, ohne… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Zeigefinger — der Zeigefinger, (Mittelstufe) Finger zwischen dem Daumen und dem Mittelfinger Beispiele: Er hat sich den rechten Zeigefinger gebrochen. Sie hat ihrem Sohn mit dem Zeigefinger gedroht …   Extremes Deutsch

  • Zeigefinger — Zei·ge·fin·ger der; der Finger neben dem Daumen <mit dem Zeigefinger auf etwas zeigen, deuten; mahnend, warnend den Zeigefinger erheben> || Abbildung unter ↑Hand …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zeigefinger — Zei|ge|fin|ger, Zeig|fin|ger …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zeigefinger, der — Der Zeigefinger, des s, plur. ut nom. sing. der vordere Finger zunächst an dem Daumen, womit man auf etwas zu zeigen pflegt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart